Engagement

Die Verlobungsring-Trends, auf die Sie im Jahr 2017 achten sollten

Die Verlobungsring-Trends, auf die Sie im Jahr 2017 achten sollten

Die Wahl eines Verlobungsrings ist eine große Entscheidung! Es ist nicht nur ein Symbol Ihrer Liebe und bevorstehenden Vereinigung, sondern Sie werden es wahrscheinlich die nächsten 50 Jahre jeden Tag rocken. Während Klassiker wie ein einzelner Solitaire immer stilvoll bleiben, gibt es keinen Grund, warum Sie andere Optionen nicht ausloten können. Schließlich wird dieser Stein auf absehbare Zeit Ihre Ziffern schmücken. Sie möchten also sicherstellen, dass es Ihren Stil und Ihre Persönlichkeit zur Geltung bringt, und ein moderner Schnitt oder alternatives Design kann genauso auffällig sein wie die Tradition.

Mit Ihrem Vorschlag am Horizont ist jetzt die Zeit für Ihre Recherchen. Fühlen Sie sich überwältigt von den unzähligen Möglichkeiten? Wenn Sie sehen, was da draußen ist, können Sie Ihre Suche optimieren.

Um Sie über die Styles du Jour auf dem Laufenden zu halten, haben wir die 10 Verlobungsring-Trends für 2017 zusammengefasst. Von Edwardianisch inspirierten Designs bis hin zu miteinander verflochtenen Bands finden Sie mit Sicherheit "das Richtige" Sie.

Einzigartige Halos

Mit freundlicher Genehmigung von Brilliant Earth

Halo-Einstellungen sind seit einiger Zeit beliebt. Und es ist leicht zu verstehen, warum. Eine Reihe funkelnder Edelsteine ​​lenkt die Aufmerksamkeit auf die Schönheit Ihres zentralen Steins und lässt ihn auch größer aussehen! 2017 prognostizieren wir eine einzigartigere Version des Trends - von komplizierten, vintage-inspirierten Designs bis hin zu geometrisch ausgeblendeten Lichthöfen.

Gehen Sie mit Ihrem Heiligenschein Retro. Dieser achteckige Rahmen mit Diamantakzent ist mit lünettenbesetzten Baguettes überzogen, die einen Hauch von Art-Deco-Charme vermitteln. (Platin-Ostara-Diamantring, 2.250 US-Dollar nur für das Setzen, Brilliant Earth)

Mit freundlicher Genehmigung von Danhov

Verstärken Sie den Glanz mit einem mit Diamanten verkrusteten, verdrehten Heiligenschein - oder wie wir es gerne nennen - einem „Forever Frame“. Der Pavé Split Shank (ein weiterer Trend aus dem Jahr 2017) garantiert, dass dieses Baby aus jedem Blickwinkel strahlt. (Solo Filo Double Shank Diamant-Verlobungsring SE100, $ 6.100 für die Einstellung nur, Danhov)

Farbige Akzente

Mit freundlicher Genehmigung von Erstwhile

Farbige Steine ​​waren 2016 ein großer Trend und werden auch im nächsten Jahr wieder absolut begehrenswert sein - aber mit einem gewissen Etwas. Anstelle eines einfarbigen Steins werden 2017 Edelsteinakzente gesetzt. Denken Sie an ein Smaragd-Diamant-Duo oder einen rosa Diamant-Heiligenschein.

Wir lieben das Aussehen eines Zwei-Stein-Rings. Und mit etwas Farbe macht es noch mehr Spaß! Dieser antike Ring im Bypass-Stil aus Platin und Gold kombiniert einen alten Diamanten im europäischen Schliff mit einem Smaragd im Quadratschliff, der mit einer glücklichen Ehe verbunden ist. (Edwardian Emerald und Diamond 'Toi Et Moi' Ring, $ 12.000, Erstmals)

Mit freundlicher Genehmigung von Tiffany & Co.

Sie können nicht anders, als sich in diesen spektakulären Tiffany-Ring zu verlieben. Ein Stein im Kissenschliff (beliebt bei Promis wie Bar Refaeli und Gabrielle Union) ist von einem doppelten Heiligenschein aus rosa und weißen Diamanten umgeben, die mit Perlen besetzt sind. Seltene rosa Diamanten repräsentieren Liebe - eine passende Hommage an Ihre Beziehung und Ihr Zusammenleben. (Soleste Kissen, $ 16.500, Tiffany & Co.)

Edwardian

Mit freundlicher Genehmigung von Erstwhile

Verlobungsringe aus der Zeit der Edwardianer werden wegen ihrer Komplexität und Weiblichkeit geliebt. Die Verwendung von Platin, Tonnen Diamanten und oftmals farbigen Edelsteinen sowie komplizierten Details sind Markenzeichen dieser Zeit. Egal, ob Sie sich für eine handgemachte Antiquität oder ein Vintage-inspiriertes Design entscheiden, Sie können sich dem unverwechselbaren Charme dieser Ära nicht entziehen.

Dieser antike Verlobungsring (um 1910) verkörpert die feine Handwerkskunst der Edwardianischen Ära. Von der Navettenform über die Platineinstellung bis hin zur Verwendung von Saphiren im Kaliberschliff für einen Hauch von Farbe ist dieses auffällige Stück ein echtes Unikat! (1,04 Karat Diamant und Saphir Edwardian Verlobungsring, $ 13.000, Erstmals)

Mit freundlicher Genehmigung von Trompete & Horn

Dieser wunderschöne Ring im Edwardianischen Stil ist Teil der exklusiven Vintage-inspirierten Kollektion von T & H und zentriert einen alten Diamanten im europäischen Schliff mit einer Lünette. Das komplizierte ovale Motiv aus Platin wird durch perlenbesetzte antike runde Diamanten und zarte, milgraine Kanten ergänzt. (Platinum Peachtree, 3.950 USD, Trompete und Horn)

Schwarze Diamanten

Mit freundlicher Genehmigung von Digby & Iona

Möchten Sie einen todsicheren Weg finden, um sicherzustellen, dass sich Ihr Bling von der Masse abhebt? Betrachten Sie einen schwarzen Diamanten. Viele nichttraditionelle Bräute fühlen sich von dem kantigen Aussehen eines dunklen Steins angezogen. Schwarze Diamanten sind nicht nur optisch, sondern auch mit Sicherheit und Leidenschaft verbunden. Sie sind daher eine symbolische Wahl für Ihren Verlobungsring.

Dieses geometrische Design begeistert mit einem umgekehrten schwarzen Diamanten im Prinzessschliff, der mit schwarzen bis weißen Farbverlaufsdiamanten hervorgehoben wird, um Akzente zu setzen. Das recycelte 14-karätige Gelbgoldband ist mit einem Chevron-Muster versehen. (Raziel Ring, 3.180 USD, Digby & Iona)

Mit freundlicher Genehmigung von Blanca Monrís Gímez

Während die Kombination aus Mittelstein im Rosenschliff und Pavéhalo ein Klassiker ist, fühlt sich die Verwendung eines schwarzen Diamanten frisch und völlig unerwartet an. (Black Diamond Aura Ring, 2.050 US-Dollar, Blanca Monrés Gomez)

Stapel

Mit freundlicher Genehmigung von Anna Sheffield

Gestapelte Ringe sind seit einigen Jahren bei Boho-Bräuten beliebt. Komm 2017, wir sagen voraus, dass Bräute überall sagen werden: "Ich tue zu Stapeln." Wundern Sie sich nicht, wenn Ihre Instagram- und Pinterest-Feeds mit Ziffern gefüllt sind, die mit Paaren, Trios und vierfachen blingy Bands geschmückt sind. Wer möchte denn nicht ein bisschen mehr Glanz auf dem Ringfinger haben?

Wir lieben diese zeitlose Trilogie aus weißen Diamanten und Ringen aus Rosé-, Weiß- und Gelbgold. Dieses alte Diamanten-Design im europäischen Schliff wird mit einem Paar atemberaubender Nistbänder geliefert. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie es im Laufe der Jahre nicht mischen und auf Ihre eigene Kosten bringen können. (Hazeline Suite Nr. 13, 9.250 USD, Anna Sheffield)

Mit freundlicher Genehmigung von Brilliant Earth

Suchen Sie etwas Außergewöhnliches? Wir können nicht genug von diesem geometrischen, drachenförmigen Heiligenscheinring bekommen. Mit einem konturierten Band und einem Kompassstift, der den Mittelpunkt des Steins bildet, wird es noch markanter. (18 Karat Weißgold Lucy Diamond Matched Set, $ 3.800, Brilliant Earth)

Opale

Mit freundlicher Genehmigung von Anna Sheffield

Opale sind eine verträumte Alternative zu Diamanten. Dieser atemberaubende Stein hat eine eher mystische Qualität, die auf sein "Farbenspiel" (der Regenbogen der Farben, die aufblitzen, wenn der Stein das Licht einfängt) zurückgeführt werden kann. Opale werden nicht nur für ihre einzigartige Schönheit geschätzt, sondern auch mit Liebe und Loyalität in Verbindung gebracht - die Grundvoraussetzung für eine lange und erfolgreiche Ehe.

Dieser spektakuläre Ring zentriert ein gewölbtes, rechteckiges Opal-Cabochon, das an jeder Kante von einer Reihe Champagner-Diamanten und umgekehrten Billionen flankiert wird. Und ja, wir würden sagen, dass dies als Ihr "etwas Blaues" gilt (Opal Cabochon Bea Ring, 5.500 USD, Anna Sheffield)

Mit freundlicher Genehmigung von Angara

Was ist schöner als ein birnenförmiger Opal? Dieses wunderschöne Juwel leuchtet grün und pfirsichfarben im Licht. 29 schillernde Diamanten auf dem Band und dem Heiligenschein sorgen für eine doppelte Portion Bling. (Birnenförmige Erbstück Qualität Opal Verlobungsring mit Diamond Halo in Platin, 2.219 $, Angara)

Verflochtene Bänder

Mit freundlicher Genehmigung von David Yurman

Wir lieben die romantische Vorstellung einer verdrehten Band - für immer verflochten wie deine Liebe. Symbolisch und atemberaubend, repräsentiert dieses trendige Design zwei Leben, die zusammenkommen und eins werden.

Wir können unseren Blick nicht von diesem wunderschönen David Yurman-Design mit einem brillanten runden Mittelstein abwenden. Handbesetzte Pavé-Diamanten zieren die Interlaced-Bänder und den Heiligenschein für noch mehr Glanz. (Lanai Runder Verlobungsring mit Diamanten in Platin, Preis auf Anfrage, David Yurman)

Mit freundlicher Genehmigung von Dana Rebecca

Diese gemischte Metal-Schönheit lässt uns ohnmächtig werden. Ein atemberaubender Diamant im Brillantschliff wird von einem platinbesetzten Pavéhalo eingerahmt. Das gedrehte roségoldene Band mit geteiltem Schaft ist der perfekte Abschluss. (Verdrehter Rotgold-Verlobungsring mit rundem Halo, besetzt mit 1,30 runden Diamanten, 7.799 USD, Dana Rebecca)

Rubine

Mit freundlicher Genehmigung von Trompete & Horn

Ein wunderschöner roter Rubin hat etwas so Romantisches. Es überrascht nicht, dass sie als das ultimative Symbol leidenschaftlicher Liebe gelten und als „Herzenssymbol“ bezeichnet werden. Wer Vintage-Sensibilität besitzt, wird einen antiken Ring zu schätzen wissen, während sich moderne Bräute für ein neu hergestelltes Design entscheiden können.

Haben Sie jemals etwas Königlicheres als diesen authentischen viktorianischen Ring gesehen? Ein rosaroter runder Rubin wird von einem Heiligenschein aus sieben alten Diamanten im Minenschliff akzentuiert. Diese Schönheit wird mit einem einfachen, leicht 14 Karat Roségold verjüngten Band abgeschlossen. (Crimson Way, 3.400 USD, Trompete und Horn)

Mit freundlicher Genehmigung von Gemvara

Während dieses schlanke Design mit jedem Stein umwerfend wäre, ist es mit einem leuchtend roten Rubin besonders umwerfend. Dieses Schmuckstück verleiht nicht nur eine auffällige Farbe, sondern erfüllt den Ring auch mit einer Leidenschaft, die ein Leben lang anhält. (Juliet Ring, 7.945 USD, Gemvara)

Cluster

Mit freundlicher Genehmigung von Bario Neal

Unabhängig davon, ob Sie sich für ein Trio oder eine Gruppe von Diamanten verschiedener Größe entscheiden, der Bruch mit dem traditionellen Einzelstein ist einer der Trends, die 2017 auf unserem Radar stehen. Je mehr Diamanten, desto besser.

Eine Gruppe funkelnder Diamanten in einer Krappenfassung macht diesen ungewöhnlichen Ring zu einem wahren Hingucker. Die gelbgoldene Fassung und das Band tragen zum Boho-Charme bei.(Diamant-Cluster-Ring aus 14 Karat Gelbgold, 4.963 USD, Bario Neal)

Mit freundlicher Genehmigung von Blanca Monrís Gímez

Auf der Suche nach etwas anderem, warum nicht ein asymmetrisches Design ausprobieren? An der Seite dieses prächtigen Diamanten im Rosenschliff haften zwei Edelsteine ​​im Brillantschliff. Kleine Diamanten in Pavé-Fassung tanzen entlang der Band und verleihen ihr einen subtilen Glanz. (White Lily Ring, 8.200 US-Dollar, Blanca Monrés Gomez)

Pavé Split Shank

Mit freundlicher Genehmigung von SG Bridal

2016 funkelten Pavé-Bands. Für das nächste Jahr prognostizieren wir eine zeitgemäße Einstellung. Es ist etwas so Feines und Modernes an einem gespaltenen Schaft (wenn sich die Band in zwei Teile aufteilt, wenn sie sich mit dem Diamanten schneidet). Spezifisch? Sicher. Atemberaubend? Ohne Zweifel.

Ist dies nicht einer der prächtigsten Ringe, die Sie je gesehen haben? Wir lieben die warme Weiblichkeit von Roségold. Der filigrane, mit Diamanten besetzte, geteilte Schaft strahlt runden Diamant-Mittelstein in all seiner funkelnden Pracht aus. (Pave Split Shank Verlobungsring, Preis auf Anfrage, SG Bridal)

Mit freundlicher Genehmigung von A. JAFFE

Suchen Sie eine zeitgemäße Variante eines klassischen Diamant-Verlobungsrings? Dieser mit Diamanten verkrustete, geteilte Schaft sorgt für mehr Licht und einen größeren Glanzfaktor. (Delicate Split Shank mit runder Mitte Verlobungsring, 3.490 $, A. JAFFE)

Schau das Video: Schmuckwiki: Verlobungsringe (September 2020).