Hochzeit

Eine kulinarische Hochzeit in Brooklyn

Eine kulinarische Hochzeit in Brooklyn

Cait Goodman und Nate Weger wussten es von einander in der Schule. Tatsächlich versuchte Cait sogar, Nate mit ihrer Mitbewohnerin in Verbindung zu bringen! "Ich habe versucht, ihn mit einem Mitbewohner zusammenzubringen, der seine schrullige, temperamentvolle Energie widerspiegelt - das hätte wahrscheinlich ein Hinweis darauf sein sollen, dass ich an ihm interessiert war", sagt sie und blickt zurück. Aber erst im Sommer 2011 beschloss sie, ihn besser kennenzulernen. Und als sie in diesem Herbst in die Schule zurückkehrte, nachdem sie gesehen hatte, wie Nate es auf der Tanzfläche bei einer Hochzeit in diesem Sommer getötet hatte! Nach ihrem ersten Date war Nate "süchtig nach Leben". Cait brauchte ein paar Jahre (und einen Umzug nach Südkorea und zurück), aber sie kam schließlich zu dem gleichen Schluss. "Ich habe von ganzem Herzen erfahren, dass er mein Lieblingsmensch ist und ich wollte lange mit ihm leben", sagt sie.

Die Verlobung des Paares ließ ebenfalls lange auf sich warten. Sie hatten über ein Jahr über die Ehe geredet - und Cait gibt zu, im vergangenen November die Ringe gefunden zu haben (sie ist schwer zu überraschen, sagt sie)! -, aber Nate schlug sie erst am 22. Dezember 2018 offiziell vor, nur sechs Tage vor dem geplanten Termin Hochzeitsdatum. (Er tat dies im Metropolitan Museum of Art, an ihrem Lieblingsplatz vor Isamu Noguchi's Wasser Stein.) "Es gab kein Herunterfallen auf ein Knie, aber es gab definitiv Tränen", erinnert sie sich. "Er hatte ein Sammelalbum mit Fotos von uns aus unserer Datierungsgeschichte angefertigt und seine Gründe für den Wunsch, mich zu heiraten, aufgeschrieben. Ich sagte ja, offensichtlich, aber ich musste es irgendwie, weil wir bereits eine Hochzeit geplant hatten!"

Das Paar heiratete sechs Tage später, am 28. Dezember 2017, und veranstaltete in der folgenden Woche eine separate Feier für Familie und Freunde. "Nate und ich haben sehr ernsthaft darüber nachgedacht, im Rathaus angehalten zu werden, nach Mexiko zu fahren und es einen Tag zu nennen", erklärt die Braut. "Aber ich liebe es wirklich, Partys und kleine Abendessen in unserer Wohnung zu veranstalten, und ich dachte, es wäre ein lustiges Projekt, eins für uns zu veranstalten." Lesen Sie weiter, um genau zu sehen, was dieses kreative Paar für seine Hochzeitsfeier in Brooklyn zusammengestellt hat. Mit diesen Fotos von Laura Murray sowie den kulinarischen Fähigkeiten und der Kreativität von Cait und Nate werden Sie sich in jeder Hinsicht inspiriert fühlen!

Foto von Laura Murray

Am 28. Dezember 2017 heirateten Cait und Nate im Büro des Stadtschreibers. "Ich mag traditionelle Hochzeitszeremonien nicht", erklärt sie. "Ich liebe die Energie dieses Ortes und die wunderschöne historische Gebäudefassade."

Foto von Laura Murray

Foto von Laura Murray

Nachdem nur die beiden es offiziell gemacht hatten, beschloss das Paar, eine Feier für ihre Familie und Freunde zu veranstalten. Für diese Angelegenheit wusste Cait, dass sie einen Overall tragen wollte. "Es ist definitiv mein bestes Outfit", erklärt sie. Nach dem Online-Einkauf (und vielen zurückgegebenen Bestellungen!) Schickte ihre Schwester ihr einen Link zu der Eine: ein weißer, gekappter Stil von Missguided. "Es passte perfekt, ich fühlte mich wie eine Göttin, und die Tatsache, dass es unter 200 Dollar lag, war einfach verrückt", sagt sie.

Foto von Laura Murray

Cait ist mit goldenen Statement-Ohrringen verziert, die ein Boho-meets-Modern-Flair mit ihrer ohnehin schon eleganten Kleidung kombinieren. Sie fügte auch Goldschimmer über ihren Augenlidern und einer mutigen Lippe hinzu.

Foto von Laura Murray

Cait nahm Solange Knowles 'rein weiße Hochzeitskleidung zur Kenntnis und bat jeden Gast persönlich, sich in der gleichen Farbe anzuziehen. "Ich wollte, dass sich die gesamte Veranstaltung zusammenhängend anfühlt und optisch atemberaubend aussieht", sagt sie.

Foto von Laura Murray

Foto von Laura Murray

Die rein weißen Wände von Planta Brooklyn stimmten gut mit der rein weißen Kleiderordnung des Paares überein. "Ich mochte die Atmosphäre der Nachbarschaft und des Weltraums - es war friedlich, offen und fühlte sich wie der perfekte Ort an, um ein intimes Abendessen für unsere Lieben zu veranstalten", sagt sie.

Der Hund des Paares, Bloom, trat als inoffizieller Ringträger auf und trug zu diesem besonderen Anlass ein weißes Taschentuch.

Foto von Laura Murray

Arrangements von Weidenkätzchenzweigen, die auf dem Blumenmarkt in Manhattan gesammelt wurden, bildeten den Mittelpunkt des Eingangsbereichs, in dem die Gäste ihre Sitzplatzzuweisungen fanden.

Foto von Laura Murray

"Alles war eine Heimwerkerarbeit", sagt die Braut. "Ich habe zwei Tage zuvor 40 schwarze Leinenservietten geschnitten und im Blockdruck gedruckt. Meine Mutter und meine Schwester hängten die Glühwürmchenlichter auf, kurz bevor alle eintrafen. Wir haben selbst Blumen aus dem Blumenviertel eingekauft. Meine Brüder und Schwager haben sie abgeholt und aufgestellt Nate und ich haben die Speisekarte geplant, und Nate und ein Freund haben das Essen zubereitet. "

Foto von Laura Murray

Die Braut ist Grafikdesignerin und wollte ein kreatives Spiel (natürlich auf schönem Papier gedruckt) für den Empfang entwickeln. "Am Montag, der Woche vor der Veranstaltung, blieb ich die ganze Nacht wach und erinnerte mich schließlich an ein altes Stück, das ich eingelesen hatte Die New York Times Ungefähr 36 Fragen zum Verlieben “, erklärt sie.„ Ich habe einige meiner Lieblingsfragen aus der Liste ausgewählt und den Gästen nummerierte Karten ausgehändigt, um die Leute zufällig zu koppeln. Während der ganzen Nacht führte ich alle als Nate durch die Fragen und servierte Essen und Wein. Ich habe es geliebt zu sehen, wie alle miteinander interagieren, sich unwohl fühlen, komisch werden und eine Person aus einer Gruppe von Menschen, die wir lieben, besser kennenlernen. "

Foto von Laura Murray

Foto von Laura Murray

"Alles an unserem Tag war sehr persönlich - Nate, und ich habe beide in der Lebensmittelindustrie gearbeitet und möchte ein eigenes Restaurant eröffnen", sagt die Braut. "Ein Abendessen für Familie und Freunde zu veranstalten, schien der beste Weg zu sein, unsere Ehe zu feiern."

Die Speisekarte war genauso persönlich, wie sie von Braut und Bräutigam zusammengestellt wurde. Nate arbeitete zusammen mit Freunden in der Branche daran, es auszuführen. Alle Gerichte wurden von Caits japanischer Großmutter inspiriert, die sie für ihre Liebe zum Essen auszeichnet.

Foto von Laura Murray

Im Rückblick haben Cait und Nate diesen Rat für diejenigen unter Ihnen, die planen: "Tun Sie, was sich für Sie und Ihren Partner richtig und erfüllend anfühlt, und tun Sie es für Sie beide!"

Empfangsort: Planta Baja || After-Party Veranstaltungsort: Mad Tropical || Brautkleidung: Missguided || Brautschmuck: WWAKE, Annie Costello Brown || Brautschuhe: Dolce Vita || Haare: Stellenangebot || Nägel: Paintbox || Bräutigams Kleidung: Die Kooples, Noose und Monkey, sie New York || Verlobungsring & Ehering: WWAKE || Blumen: Blumenhexe || Einladungen & Papierprodukte: Cait Goodman || Catering: Mateusz Wlodarski, Braut, Bräutigam || Vermietungen: Big Dawg Party Rentals || Fotografie: Laura Murray