Hochzeit

Battle of the Bar Preise: Verbrauch vs. Pro Kopf

Battle of the Bar Preise: Verbrauch vs. Pro Kopf


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie bei vielen anderen Aspekten der Hochzeitsplanung dreht sich auch bei Ihrer potenziellen Barrechnung an der Rezeption alles um das Knacken von Zahlen. Ein bisschen Mathe und zusätzlicher Aufwand können den Unterschied ausmachen, wenn Ihr Hochzeitslokal oder Caterer verlangt, dass Sie den Getränkeservice in Anspruch nehmen. (Hinweis: Wir schauen uns nicht nur Kassen, Bier und Wein an oder sind selbstbestückt.)

Der erste Schritt besteht darin, Ihre Menge zu kennen und Ihre Liste der erwarteten Gäste zu analysieren. Heben Sie die starken, mittelschweren und niedrigen / nicht trinkenden Personen in verschiedenen Farben hervor. Haben die Freunde Ihres Verlobten vom College das Gefühl, dass Sie eine sehr durstige Menge haben werden, wenn es wirklich nur sieben von ihnen gibt? Lässt dich die verantwortungsbewusste Art deiner Eltern vergessen, dass all deine Cousins ​​sie gerne zurückwerfen?

Lassen Sie uns als Nächstes die beiden Optionen aufschlüsseln, damit Sie herausfinden können, was für Sie am besten geeignet ist. (Denn was auch immer Sie wählen, Ihre Gäste werden den Unterschied nicht bemerken. Sie zahlen die Rechnung auf jeden Fall!)

Mehr sehen: Jede Art von Bar, die Sie an Ihrer Rezeption anbieten können

Verbrauch

Was es ist: Sie bezahlen nur, was verbraucht wird. Wird auch manchmal als "pro Getränk" bezeichnet.

Gut für: Hochzeiten, bei denen zahlreiche Gäste älter sind, schwanger sind oder stillen, Nichttrinker, langsame Trinker usw. Dies ist möglicherweise auch eine gute Wahl, wenn Sie ein Abendessen zum Sitzen einnehmen, das die Fahrten der Gäste zur Bar verlangsamen kann.

Schlecht für: Veranstaltungsorte mit teuren $ 10 + Getränken

Unerwarteter Nutzen: Kellner werden davon abgehalten, unbeaufsichtigte Cocktails zu sich zu nehmen, sodass Gäste nicht die halbe Nacht an der Bar verbringen.

Fachberatung: Senior Restaurant Manager Luke Taggart vom Lincoln Park Zoo in Chicago - Schauplatz zahlreicher schicker Veranstaltungen und Hochzeiten - sagt, dass Sie bei der Wahl der Verbrauchspreise die Jahreszeiten im Auge behalten sollten. "Meiner Erfahrung nach trinken die Leute in den wärmeren Monaten viel mehr - aber es gibt viel Bier, Wodka und Weißwein", sagt er. "In den kälteren Monaten trinken sie mehr Bourbon und Rotwein - aber ich sehe, dass insgesamt weniger Alkohol konsumiert wird."

Mehr sehen: 6 köstliche Champagner-Cocktail-Ideen

Pro Kopf

Was es ist: Sie zahlen eine Pauschale pro Kopf und Stunde. Wird auch manchmal als "offene Bar" bezeichnet.

Gut für: Hochzeiten mit vielen starken Alkoholikern, jüngeren Menschenmassen usw. Dies kann auch eine gute Wahl sein, wenn Sie einen Stehempfang haben, bei dem Gäste aktiv nach etwas suchen, das sie tun können (oder mehr trinken, um ihre Füße zu verletzen).

Schlecht für: Strenge Orte, an denen Sie Ihr Paket nicht anpassen können.

Unerwarteter Nutzen: Gäste, die darauf bestehen, zahlreiche Aufnahmen in großen Gruppen zu machen, werden Ihre Barrechnung nicht aufblähen. (Vertrauen Sie uns, sie werden reinen Alkohol in Bechern bestellen, wenn die Bar "keine Schüsse macht".)

Fachberatung: "Die Gäste machen nicht wirklich die Liköre, Baileys, RumChata und andere Extras", sagt Taggart. "Ich werde sehen, dass ein Paar diesen zusätzlichen Service wählt, aber wenn ich mir anschaue, was tatsächlich während der Veranstaltung bestellt wurde, haben sie für etwas bezahlt, das kaum getrunken wurde."

Ganz gleich, ob es sich um den Konsum oder die Pro-Kopf-Preisgestaltung handelt, laut Taggart kann die Anpassung Ihrer Alkoholangebote entscheidend sein. "Fragen Sie sich, ob Sie tatsächlich zwei Rumsorten, zwei Wodkasorten usw. benötigen", sagt er. "Wenn Sie ein paar hundert Leute bei Ihrer Hochzeit haben, summiert sich ein paar zusätzliche Dollars."



Bemerkungen:

  1. Dugald

    Sicherlich. Ich stimme allem oben Gesagten zu.

  2. Maulabar

    Ich schreibe schlau und vergleiche die Fakten ... *



Eine Nachricht schreiben