Party

Brautduschen-Etikette 101: Alles, was Sie über Ihre Vorhochzeitsfeier wissen müssen

Brautduschen-Etikette 101: Alles, was Sie über Ihre Vorhochzeitsfeier wissen müssen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Haben Sie Fragen zur Brautduschenetikette? Von der Brautdusche bis zur Einladung haben wir Antworten. Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie über die Planung dieser Veranstaltung vor der Hochzeit wissen müssen!

Was ist eine Brautdusche?

Eine Brautparty ist eine Feier vor der Hochzeit zu Ehren der Braut, die traditionell eine Gelegenheit für die Gäste darstellt, ihre Geschenke für die Einrichtung ihres neuen Zuhauses zu überreichen. Während die Arten von Geschenken und Brautduschen in den letzten Jahren viel vielfältiger geworden sind, bleibt das allgemeine Format dasselbe: eine Veranstaltung nur für Frauen zur Feier der bevorstehenden Hochzeit der Braut.

Wer beherbergt und bezahlt die Brautdusche?

Die Brautparty wird in der Regel von den Brautjungfern, der Mutter des Braut- oder Bräutigams oder anderen nahen weiblichen Verwandten ausgerichtet. Wenn Familienmitglieder nicht zur Verfügung stehen, um die Planung zu unterstützen, sollten die Brautjungfern helfen, sich um einige der Arrangements zu kümmern. Egal, wer Gastgeber ist, stellen Sie sicher, dass Sie klar kommunizieren, um sicherzustellen, dass Sie nicht zwei separate Duschen planen!

Wer sollte zur Brautdusche eingeladen werden?

Wie bei anderen Veranstaltungen vor der Hochzeit sollte die Gästeliste auf Personen beschränkt sein, die ebenfalls zur Hochzeit eingeladen sind. Für die Brautparty gehören dazu in der Regel die Brautpartei, die Mütter und Schwestern des Brautpaares, Tanten, enge Cousinen und Großmütter. Oft sind auch andere Freundinnen dabei, wobei die Anzahl der eingeladenen Personen davon abhängt, wie groß die Veranstaltung sein soll. Wenn die Dusche eine Überraschung sein wird, sollten die Trauzeugin und die Mutter der Braut zusammenarbeiten, um eine Gästeliste zu erstellen, mit der die Braut ihrer Meinung nach zufrieden sein wird. Andernfalls können sie sich von der Braut bei der Gästeliste unterstützen lassen und sie dann von der restlichen Planung fernhalten.

Wann sollten Sie die Brautdusche halten?

In der Regel findet die Brautdusche zwischen drei Monaten und zwei Wochen vor der Hochzeit statt. Wählen Sie ein Datum, das sowohl für die Braut als auch für die Gäste Ihrer Wahl geeignet ist. Dies bedeutet, dass Sie etwas weiter im Voraus veranstalten oder es so planen, dass es mit einer Heimreise oder einem anderen Treffen zusammenfällt, beispielsweise einer Junggesellenparty am Abend danach eine nachmittagsdusche. Stellen Sie unabhängig vom ausgewählten Datum sicher, dass die Braut eine Hochzeitsliste erstellt hat, bevor die Einladungen verschickt werden, damit die Gäste Geschenke kaufen können.

Wann sollten Brautduscheneinladungen verschickt werden?

Idealerweise sollten die Einladungen vier bis sechs Wochen vor der Brautparty per Post oder E-Mail verschickt werden. Vergewissern Sie sich, dass Sie den Namen der Braut, das Datum, die Uhrzeit, den Ort, die Registrierungsinformationen, einen Weg zu RSVP und die Namen derjenigen angeben, die die Braut aufnehmen. (Lesen Sie mehr in unserem Leitfaden zur Brautduscheneinladung.)

Wo solltest du die Brautdusche halten?

Wenn die Braut noch relativ nah bei sich zu Hause wohnt, kann die Dusche in ihrer Heimatstadt stattfinden. Lebt sie in einem anderen Staat? Es mag für die Braut noch praktischer sein, zu ihrer Dusche zu reisen, wenn die meisten Gäste vor Ort wohnen, anstatt die gesamte Gästeliste aufzufordern, in ein Flugzeug zu steigen. Der genaue Ort hängt von der Art der Dusche und dem Budget des Gastgebers ab. Dies kann bei Freunden oder Familienmitgliedern zu Hause oder im Garten, in einem lokalen Restaurant oder an einem genaueren Ort geschehen, wenn die Dusche ein Thema hat (z. B. in einer Kochschule oder in einem Weinverkostungsraum).

Was passiert bei einer Brautdusche? Wie funktionieren Brautduschen?

Die allgemeine Gliederung ist in der Regel die gleiche: Essen, Trinken, ein paar Spiele und die Möglichkeit für die Braut, Geschenke zu öffnen, die von ihren Gästen umgeben sind. Sie können sich an Bräutigamtraditionen wie Geschenkbingo halten oder Hochzeitskleider mit Toilettenpapierrollen entwerfen, oder Sie können stattdessen eine aktivitätsorientierte Dusche wie einen Spa-Tag oder eine Kalligraphiestunde planen. Lieben Sie es nicht, Geschenke vor aller Augen zu öffnen? Sprich laut! Diese Geschenke können beiseite gelegt werden, damit Sie sie zusammen mit Ihrem Verlobten zu Hause öffnen können. Apropos Verlobter, sie kommen oft gegen Ende der Dusche (mit Blumen im Schlepptau) als Überraschung für die Braut. Es ist eine süße Art, ihn in Ihre Feier einzubeziehen und Ihnen dabei zu helfen, diese Geschenke nach Hause zu bringen!

Sollte die Brautdusche ein Thema haben?

Muss es nicht, kann es aber! Einige unserer Lieblingsthemen sind eine Brautteeparty, eine Dusche mit Disney-Motiven oder eine von Paris beeinflusste Affäre. (Lesen Sie unseren vollständigen Leitfaden zur Ausrichtung einer thematischen Brautparty mit 20 Ideen!)

Braucht die Braut eine Registrierung für die Brautdusche?

Nicht unbedingt. Das eigentliche Hochzeitsregister kann auch als Brautpartyregister fungieren. Wenn es sich jedoch um eine Dessous-Dusche handelt, ist eine separate Registrierung erforderlich, falls die Braut sich für bestimmte Dessous registrieren möchte.

Mehr sehen: 29 Bridal Shower Favor Ideen, die sie lieben werden



Bemerkungen:

  1. Owyn

    Ja ... das Leben ist wie Fahrrad fahren. Um Ihr Gleichgewicht zu halten, müssen Sie sich bewegen.

  2. Moogurn

    nicht super, aber auch nicht schlecht

  3. Dulabar

    gute Auswahl)

  4. Trenton

    Tschüss ... eine Art Dummheit

  5. Gairbith

    Wo ist die Welt gerollt?

  6. Shakasida

    Uuuuuuuuuuui ........... das bauen die Jungs))))))

  7. Ritter

    Und ich mochte es…

  8. Glaleanna

    Meiner Meinung nach hast du nicht Recht. Schreib mir per PN, wir reden.



Eine Nachricht schreiben