Hochzeit

Die Fakten über die Hochzeit Versicherung, die jede Braut wissen muss

Die Fakten über die Hochzeit Versicherung, die jede Braut wissen muss

Während Sie vielleicht schon von einer Ringversicherung für Ihren neuen Sparkly-Zusatz gehört haben, haben Sie vielleicht noch nichts von einer Versicherung für Ihren großen Tag gehört. Während viele Anbieter und Veranstaltungsorte intern versichert sind, ist eine Hochzeitsversicherung eine hervorragende Möglichkeit, die finanziellen Investitionen zu schützen, die Sie in Ihre Hochzeit gesteckt haben. Bei einer durchschnittlichen US-Hochzeit, die Zehntausende (und oft auch mehr) Dollar kostet, besteht mit Sicherheit das Risiko eines Verlustes. Es macht zwar nicht besonders viel Spaß, darüber nachzudenken, aber es ist wichtig, sich Ihrer Möglichkeiten bewusst zu sein. Hier ist, was Sie über Hochzeitsversicherungen wissen müssen.

Warum Sie es brauchen würden
Wie bei den meisten Lebenserfahrungen läuft leider nicht immer alles nach Plan. Ob es sich um eine Naturkatastrophe, strukturelle Probleme, Haftungsprobleme, Stornierungen, Nichterscheinen von Anbietern oder andere Komplikationen handelt, es gibt zahlreiche potenzielle Variablen für eine Katastrophe an Ihrem großen Tag. Mit dem richtigen Schutzplan können Sie abgedeckt und vorbereitet werden. Wenn Ihr Veranstaltungsort und die Anbieter ordnungsgemäß und ausreichend versichert sind, ist dies möglicherweise nicht der Fall brauchen die zusätzlichen Kosten der Hochzeit Versicherung, aber Sie möchten vielleicht noch darüber nachdenken.

Mehr sehen: 4 Dinge zu wissen, wenn Sie sich für eine Verlobungsringversicherung entscheiden

Zu stellende Fragen
Bevor Sie entscheiden, ob der Veranstaltungsort, der Anbieter und private oder vertragliche Versicherungspolicen für Sie in Frage kommen, stellen Sie sicher, dass Sie ordnungsgemäß informiert sind. Lesen Sie die Verträge vor der Unterzeichnung sorgfältig durch, erkundigen Sie sich aber auch nach Haftpflichtversicherungen, zusätzlichen Gebühren und Schutzbestimmungen, Stornierungs- und Rückerstattungsrichtlinien und vielem mehr. Suchen Sie in Bezug auf Hochzeitsversicherungspläne nach maßgeschneiderten Verträgen im Vergleich zu einer "one size fits all" -Richtlinie und stellen Sie sicher, dass Sie die Haftungs- und Stornierungsklauseln der Richtlinie verstanden haben, da diese wahrscheinlich das sind, worüber Sie sich am meisten sorgen würden. Es gibt verschiedene Arten der Berichterstattung, von der Baustelle über die Krankheit bis hin zum Wetter und darüber hinaus. Informiert zu sein hilft Ihnen, die beste Entscheidung zu treffen.

Was es kostet
Grundsätzlich kann eine Hochzeitshaftpflichtversicherung einige hundert Dollar kosten, abhängig von den Gesamtkosten und der Größe Ihrer Feier. Die Stornoversicherung (im Auftrag des Veranstalters / Verkäufers) ist in der Regel in etwa gleich, und eine kleine Anzahl von Unternehmen bietet sogar "Change of Heart" -Richtlinien an, die Ihre Investition schützen, wenn Sie oder Ihr Verlobter beschließen, Ihre Hochzeit abzubrechen. Wir würden uns zwar keines der oben genannten Szenarien wünschen irgendein Braut, das Unerwartete passiert manchmal leider. Hochzeiten sind eine große Investition, die eine Hochzeitssicherung rechtfertigen kann - nur für den Fall.