Nachrichten

Das königliche Hochzeitsdatum ist eine Ausgabe für Prinz William

Das königliche Hochzeitsdatum ist eine Ausgabe für Prinz William

Während jeder königliche Hochzeitsfan in den Vereinigten Staaten vor Freude über die Bekanntgabe des offiziellen Hochzeitstermins (19. Mai 2018 - markieren Sie Ihre Kalender!) Hüpft, sorgte die Auswahl dieses speziellen Samstags tatsächlich für Aufsehen über den Teich, und Prinz William hat dies getan musste seinen Zeitplan entsprechend anpassen.

Wie sich herausstellt, fällt das jährliche Emirates FA Cup-Finale ebenfalls auf den 19. Mai, was zufällig das größte Sportereignis in Großbritannien ist (kein Riesenerfolg). Der Fußball-Pokal ist das letzte Spiel des Football Association Challenge Cup. Das Datum wurde vor Monaten bekannt gegeben. Es hat eine der höchsten Besucherquoten für jedes Fußballspiel der Welt. Es ist also sinnvoll, warum so viele Briten ihre Frustration über diese Doppelbuchung von zwei großen Festen in Großbritannien zum Ausdruck gebracht haben. Dies hat jedoch auch speziell für Prinz William einen gewaltigen Konflikt ausgelöst.

Prinz William ist seit zwölf Jahren Präsident des Fußballverbandes. Er nimmt normalerweise am Spiel teil und überreicht die Trophäe der siegreichen Mannschaft. Aber da er höchstwahrscheinlich Prinz Harrys Trauzeuge sein wird, werden seine brüderlichen Pflichten und die königliche Hochzeit an diesem Tag an erster Stelle stehen. Gemäß ITV NachrichtenWilliam kündigte an, dass er den Pokal verpassen werde, um an der Hochzeit seines jüngeren Bruders teilzunehmen, und Berichten zufolge habe er "Mühe gehabt, herauszufinden, wie er an beiden teilnehmen kann". Bisher gab es kein Wort darüber, wer möglicherweise Williams Rolle während des Pokals ausfüllen könnte.

Unglücklicherweise für die eingefleischten Fußballfans in Großbritannien gibt es keine Hoffnung auf das Ereignis, das im Wembley-Stadion stattfindet und dessen Daten sich ändern. In einer vom Fußballverband veröffentlichten Erklärung erklärte die Organisation, dass es "HRH Prince Harry und Meghan Markle mit der Ankündigung ihrer Hochzeit im nächsten Jahr in Windsor Castle eine Freude ist". In der Erklärung hieß es weiter: "Der 19. Mai verspricht einen wundervollen Tag mit einem solch besonderen königlichen Anlass, gefolgt von dem Vorzeigeereignis des englischen Fußballs, dem Emirates FA Cup-Finale. Millionen Menschen kamen zusammen, um beide Ereignisse zu Hause und auf der ganzen Welt zu verfolgen Es wird ein Tag zum Feiern. "

Ein Sprecher des Kensington Palace erkannte auch das widersprüchliche Sportereignis an, bevor er die offizielle Startzeit der königlichen Hochzeit festlegte. "Wir sind uns dessen bewusst und haben es noch nicht angekündigt. Es wird im Rahmen der weiteren Planung berücksichtigt", sagte der Sprecher. Die königliche Hochzeit an einem Samstag warf auch alle auf eine Schleife, da die meisten traditionell an einem Wochentag abgehalten wurden (Will und Kate heirateten an einem Freitag). Der Sprecher des Kensington Palace sagte weiter, dass eine Samstagshochzeit "der Öffentlichkeit die größte Gelegenheit geben würde, zuzusehen, herauszukommen, zu unterstützen und sich zu engagieren".

Die Hochzeit von Harry und Meghan wird um 12.00 Uhr in Großbritannien beginnen (7.00 Uhr EST), für den FA Cup wurden jedoch noch keine Zeiten bekannt gegeben. Jedoch, ITV Nachrichten berichtet, dass frühere Kickoffs um 17:30 Uhr begonnen haben. Die Fans haben sich gefragt, ob William möglicherweise vor dem Hochzeitsempfang mit dem Hubschrauber schnell nach Wembley fliegen kann, aber William hat sich dagegen entschieden, da das Spiel möglicherweise Überstunden macht.

Positiver (und skurriler) ist jedoch, dass das Hochzeitsdatum zufällig auf den gleichen Tag fällt wie ein anderer britischer Event-National Redhead Day Huffington Post. Wie passend für Prinz Harry! Zum Glück wird dieser keine Risse verursachen.

Mehr sehen: Jede britische königliche Hochzeitstradition, die Sie kennen müssen

Während es noch unbestätigt ist, ob Harry seinen Bruder gebeten hat, als sein bester Mann zu dienen, sollte ihm die vollständige Priorisierung der königlichen Hochzeit gegenüber dem FA Cup wichtige Brownie-Punkte einbringen und ihn noch mehr zum Schein bringen. Nichts sagt königliche Bruderliebe besser als das!